Erntedank

Die Blätter färben sich bunt, ein Feld nach dem anderen wird abgeerntet - es wird Herbst. Zum Glück hatten wir noch einmal perfektes Wetter, um im Garten der Genezareth-Kirche unseren bunten Familiengottesdienst zu feiern. Wir haben Gott danke gesagt für all das, was wir dieses Jahr geerntet haben: Gemüse, Obst, Liebe, Freunde, Nähe, Musik. Auch die Frage "Können wir Gott auch für Schweres danken, das wir ernten?", hat uns beschäftigt. 

Das Bläserensemble 3+2 animierte uns wieder zum kräftigen Mitsingen. Auch den ein oder anderen Ohrwurm haben die fünf Musiker den großen und kleinen Gottesdienstbesuchern mit ihren Disney-Hits mit nach Hause gegeben. Am Schluss waren sich alle einig: Wir wollen bald einmal wieder Familiengottesdienst feiern - am liebsten mit 3+2!